Language
Language
Login
AGB

AGB

 Allgemeine Geschäftsbedingungen (AGB)

Fa. Gerber Helga, Hochschwendberg 487,
A-6283 Hippach

EDV Dienstleistungen, Internetservice, EDV Service, Unterkunft-Vermietung/Reservierung, Handelsgewerbe. Bekleidung, Hard- und Software, T-Shirt Duck, Druckservice. Plotter Folien, Folien Veredelung, Beschilderungen, Beschriftungen.

Tel.: ++43 05282 3721 Fax: ++43 05282 3977 Mobil: 0664 17 68 805 E-Mail: info@zillertalnet.at
ATU38809802 Finanzamt Kufstein-Schwaz Steuer Nummer 83098/7632
Inhaber der Webseiten Zillertaler-superskipass.at, Urlaubsservice.at, Zillertalnet.at, Zillertal-huetten.at, fewo-zillertal.at, zillertal-Ferienwohungen.at, hund-willkommen.at, last-minutereisen.at, zillertalnet.de, zillertalnet.eu, zillertal-reisen.at.

1. Enthaltung: Für verlinkte Seiten und deren Folgeseiten und Einträgen der Kunden, übernehmen wir keinerlei Haftung auf Urheberrechte, Texte, Fotos, Angebote und Inhalte. Wir distanzieren uns von menschenverachtenden und kriminellen Aussagen jeder Art.
Wir übernehmen auch keinerlei Haftung für Texte und Fotos für die von uns erstellten Webseiten, die nicht von uns stammen.
Für die Berechtigung der Verwendung haben die Besteller, bzw. Auftraggeber selbst zu sorgen.
Die auf unseren Seiten verwendeten Fotos und Texte dürfen ohne unsere ausdrückliche schriftliche Zustimmung nicht weiter verwendet werden.
Für strafbare Inhalte von Nutzern der Chat- sowie SMS -Dienste, übernehmen wir keinerlei Haftung.
Sollten Ihnen unberechtigte, strafbare oder geschützte Inhalte in unseren Folgeseiten auffallen, so bitten wir Sie uns per E-Mail eine Nachricht zuzusenden, damit wir solche Seiten und Inhalte sofort löschen bzw. Linkverweise entfernen können.

Haftungsausschluss im Geschäftsverkehr: Für die auf unseren Seiten veröffentlichten Vermieter, Firmen usw. sowie auf Linkverweise und deren Angebot übernehmen wir keinerlei Haftung auf deren Lieferungen, Preisgestaltungen sowie Reservierungsvereinbarungen.

Für Buchungen, Reservierungen, Preisangebote und Verkaufsangebote sind alleine die Firmen, Zimmervermieter oder Reiseveranstalter für die Einhaltung und Abwicklung des Geschäftsverlaufes verantwortlich!

Wenn die Reservierungen, Angebote, Waren und Dienstleistungen auf unserem Portal erfolgt sind, so sind wir bei Nichteinhaltung von Reservierungen, Anreisen, Lieferungen, Leistungen oder Vereinbarungen SCHAD UND KLAGLOS ZU HALTEN!

Die Stornogebühren bei bestätigten Buchungen werden wie folgt festgelegt:
Sollte wider Erwarten eine Stornierung für die Ganze oder einen Teil der Zimmerbuchung notwendig werden, werden wir uns in allen Fällen bemühen, freigegebene Kapazitäten nach Möglichkeit anderweitig zu vermieten.

Ist dies nicht oder nur teilweise möglich, werden die nachfolgend genannten Anteile des Zimmerpreises für die nicht beanspruchten Nächte in Rechnung gestellt:

Erfolgt vom buchenden Kunden 6 Wochen vor Reiseantritt eine Stornierung so fallen nur die Bankspesen für die Rücküberweisung an.
30 Tage vor der Anreise beträgt die Gebühr 25 % vom dem Reservierungswert.
14 Tage vor der Anreise beträgt die Gebühr 50 % vom dem Reservierungswert.
7 Tage vor der Anreise beträgt die Gebühr 100% vom dem Reservierungswert.

Sollte bei Gruppenreservierungen die Teilnehmerzahl nur Teilweise erreicht werden so ist eine Leerbettengebühr von 30% des Buchungswertes zu bezahlen.
Sollte es gelingen, die stornierten Zimmer ganz oder Teilweise zu den selben Bedingungen zu vermieten so verringert sich die Stornogebühr um dessen Buchungswert.

Buchungs Stornierungen gegenüber dem Buchenden Kunden:
Sollte wider Erwarten eine Stornierung für die Ganze oder einen Teil der Zimmerbuchung durch uns notwendig werden, so sind bis 30 Tage vor Reiseantritt keine Kostenersätze möglich. Die bereits geleistete Anzahlung ist dem buchenden Kunden innerhalb von 7 Werktagen ohne Abzug zurückzusenden. Die Kosten für die Überweisung trägt die Fa. Zillertalnet.

Erfolgen kurzfristigere Stornierungen (14 Tage vor Reiseantritt) so ist vom Vermieter ein Gleichwertiger Ersatz vom gebuchten Quartier zu den gleichen Bedingungen zu besorgen.

Wenn der Buchende Kunde selbst ein Quartier besorgen muss ist von Zillertalnet.at eine Buchungspauschale von 30,-- Euro an den buchenden Kunden zu zahlen.

Sollten vom Vermieter bestätigte Reservierung(en) 30 Tage vor Reiseantritt aufgekündigt werden, so ist vom Vermieter ein Gleichwertiger Ersatz vom gebuchten Quartier zu den gleichen Bedingungen zu besorgen sowie eventuell anfallende mehrkosten vom Vermieter zu tragen und an uns eine Umbuchungspauschale von 20,-- Euro (Verwaltungsaufwand) zu entrichten.
Die Vermittlungsprovison ist auf jeden fall zu bezahlen.

Erfolgen kurzfristigere Stornierungen (14 Tage vor Reiseantritt) so ist vom Vermieter ein Gleichwertiger Ersatz vom gebuchten Quartier zu den gleichen Bedingungen zu besorgen und an uns eine Umbuchungspauschale von 30,-- Euro (Verwaltungsaufwand) zu entrichten.
Sollte vom Vermieter kein Ersatzquartier gestellt werden können so muss der Vermieter mit dem buchenden Kunden selbst Kontakt aufnehmen und die Angelegenheit selbst regeln. 
Wenn wir ein Ersatzquartier besorgen müssen, so verrechnen wir dem Vermieter eine Pauschale von 30,-- Euro wobei wir für das finden eines Ersatzquartiers nicht garantieren können.

An Gerber Helga können keine Regressansprüche gestellt werden
Bei Sportangeboten wie Erlebnispakete, Skikurse, Skiverleih, Ausbildungen, Kurse, Führungen, Ausflugsfahrten und alle anderen Angebote sind wir für Unfälle und Beschädigungen oder Diebstahl nicht Haftbar! 

© All rights reserved

Add your Content here

Donec quam felis, ultricies nec, pellentesque eu, pretium quis, sem. Nulla consequat massa quis enim. Donec pede justo, fringilla vel, aliquet nec, vulputate eget, arcu.